Resource icon

XenForo Media Gallery 2 2.1.0 Preview-1 [Nulled by sbcrew]

No permission to download
XenForo Media Gallery - Die offizielle Galerie für XenForo 2.0

Volle Unterstützung für Zugriffsrechte für Inhaltskategorien

Zugriffsrechte für Kategorien wurden in XFMG 2.0 überarbeitet. Anstatt die Zugriffsrechte für jede Kategorie separat festzulegen, verwendet das System die volle Unterstützung für Inhaltszugriffsrechte (z. B. Knoten), sodass Sie alle Berechtigungen für jede Kategorie der Galerie, für Gruppen oder einzelne Benutzer aufheben oder hinzufügen können, und gleichzeitig die Rechte und Werkzeuge für die Übernahme übernehmen Analyse der Zugriffsrechte.

Kategorien nach Drag & Drop sortieren

Wie in einigen anderen Bereichen des Control Panels (einschließlich Knoten und Ressourcenkategorien) können die XFMG-Kategorien jetzt per Drag & Drop sortiert werden. Dadurch können nicht nur die Kategorien neu angeordnet werden, sondern auch die übergeordneten Kategorien.

Alben in Kategorien

Das beliebteste Angebot seit der Veröffentlichung von XFMG ist die Möglichkeit, Alben in Kategorien zu erstellen. Früher gab es einen klaren Unterschied zwischen persönlichen Benutzeralben und Kategorien. Wir haben immer noch persönliche Alben und sie haben immer noch Datenschutzoptionen, aber jetzt können Sie auch "Albumkategorien" erstellen.

Das bedeutet eigentlich, dass wir jetzt drei verschiedene Arten von Kategorien haben: "Nur für Mediendateien", "Nur für Container" und "Nur für Alben".
Der Typ „Nur Container“ ist nicht wirklich neu, aber jetzt ist er ein expliziter Kategorietyp und verlässt sich nicht darauf, Zugriffsrechte zu löschen, um dies implizit zu tun. In den Kategorien „Nur Container“ werden alle Alben / Medienelemente angezeigt. aus allen untergeordneten Kategorien.
Mit der Kategorie "Alben" können Benutzer Alben in einer Kategorie erstellen. Diese Alben sind in Bezug auf die Datenschutzeinstellungen etwas einfacher. Sie erben die gleichen Berechtigungen wie die Kategorie, in der sie erstellt werden.
Wenn ein Benutzer private Alben benötigt oder sein Album mit bestimmten Benutzern teilen möchte, sollte er weiterhin persönliche Alben dafür verwenden.

Stapelaktualisierung von Medien / Alben

Wir haben ein ähnliches System wie "Stapelaktualisierungsbenutzer" hinzugefügt, mit dem Sie Stapeloperationen für Medienelemente ausführen können. Die erste Beta-Version enthält nur grundlegende Such- und Aktionseinschränkungen. Im Laufe der Zeit werden jedoch weitere Aktionen hinzugefügt.

Audio wird geladen

Da es bereits Bilddownloads, Video-Uploads und die Möglichkeit gibt, Medien von anderen Websites einzubetten, war der nächste logische Schritt das Hinzufügen von Unterstützung für Audiodownloads. Dies war ein weiterer populärer Vorschlag.

Wie beim Laden eines Videos prüfen wir zunächst, ob die heruntergeladene Audiodatei in einem unterstützten Format (natürlich MP3) codiert ist. Wenn ja, wird sie ohne Probleme geladen. Wenn die Datei nicht im MP3-Format codiert ist, wird die Datei entweder abgelehnt oder, wenn Sie FFmpeg aktiviert haben, kann sie im richtigen Format codiert werden. Nach dem Hochladen und Hinzufügen in die Galerie verwenden wir die vorhandene VideoJS-Bibliothek, die wir für die Wiedergabe von Audio verwenden. Wenn FFmpeg aktiviert ist, versuchen wir sogar, alle in die Datei eingebetteten Album-Bilder als Miniaturbilder herauszuziehen.

Möglichkeit zur Transcodierung von Videos

Die Funktionen von FFmpeg sind erhalten geblieben. Möglicherweise haben Sie festgestellt, dass wenn Sie das Hochladen von Videos zulassen und das Video transcodiert werden muss, die resultierende Datei oft noch eine angemessene Qualität aufweist, jedoch eine wesentlich geringere Dateigröße aufweist. Wenn das Video jedoch nicht umcodiert werden muss (da das Video häufig bereits mit H.264 und AAC / MP3 codiert ist), wird es ohne Komprimierung geladen. Um das Video einheitlicher zu verarbeiten, ist es jetzt möglich, alle heruntergeladenen Videos erneut zu kodieren. Dies erfordert zwar Zeit, führt jedoch zu kleineren Dateigrößen.

Vereinfachte Benutzeroberfläche für das Hinzufügen von Medien

Obwohl XFMG als Ganzes im Allgemeinen recht große externe Änderungen erfuhr, wurde die Benutzeroberfläche für das Hinzufügen von Medien besonders vereinfacht. Anstatt Ihre Kategorie oder Ihr Album wie zuvor auszuwählen und dann hineinzugehen, haben Sie zwei Schaltflächen, mit denen Sie Medien laden oder einfügen können:

Top